Dr. Andreas Christoph

Leiter Inventarisierung und Digitalisierung

E-Mail:   andreas.christoph@deutsches-optisches-museum.de
Telefon:  +49 3641 44 31 64

Dr. Andreas Christoph studierte Biologie, Biologische Anthropologie und Wissenschaftsgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er promovierte mit einer verlagshistorischen Arbeit zu Friedrich Justin Bertuch im Sonderforschungsbereich 482 „Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800“.

Von 2011 bis 2018 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik – Ernst-Haeckel-Haus – der Friedrich-Schiller-Universität Jena und zeichnete hier für verschiedene sammlungsorientierte Lehr- und Forschungsprojekte verantwortlich. 2018 war er Kurator der Leitausstellung im Themenjahr „Industrialisierung und soziale Bewegung in Thüringen“.

Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geographie-, Kartographie- und Verlagsgeschichte des 19. Jahrhunderts, hier hat er bereits diverse Ausstellungen konzipiert und kuratiert. In den letzten Jahren hat er mit dem EFRE-Projekt cultur3D zudem eine neue Dimension der Kulturgutdigitalisierung in 3D eröffnet.

Seit August 2018 ist Andreas Christoph Leiter des Bereiches Inventarisierung und Digitalisierung am Deutschen Optischen Museum und entwickelt mit seinem Team einen Workflow zur seriellen Erfassung, Erschließung und Digitalisierung der unikalen Bestände, der verschiedene Schritte der Objektdigitalisierung und ihrer virtuellen Verfügbarmachung beinhaltet. 

Monographien/Herausgeberschaft

2019
Christoph, Andreas (Hrsg.): Kartieren um 1800. [= Laboratorium Aufklärung; 19]. Paderborn 2019. GBV-Link

2018
Christoph, Andreas; Crom, Wolfgang und Stephanie Jacobs (Hrsg.): Weltenwandel: Die Karte. Perspektiven – Potentiale – Projektionen. Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 65 (2018), Heft 5–6 GBV-Link

Dünkel, Julia; Christoph, Andreas (Hrsg.): Erlebnis Industriekultur. Innovatives Thüringen seit 1800. Katalog zur Leitausstellung im Themenjahr Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen, Shedhalle Pößneck, 6. Juni bis 9. September 2018. Pößneck 2018. GBV-Link

Christoph, Andreas (Hrsg.): Der Globusfreund. Wissenschaftliche Zeitschrift für Globenkunde 63 (2018). 232 S. | ISSN 0436-0664

Christoph, Andreas (Ed.): Globe Studies. Journal of the International Coronelli Society 63 (2018). 232 p. | ISSN 1680-5356

2017
Aehnlich, Barbara; Christoph, Andreas; Karliczek, André; Markert, Michael: Mind the Gap. Karriere statt Barriere. Jena 2017.

2016
Christoph, Andreas (Hrsg.): Der Globusfreund. Wissenschaftliche Zeitschrift für Globenkunde 61/62 (2016, für 2013 und 2014). 187 S. | ISSN 0436-0664

Christoph, Andreas (Ed.): Globe Studies. Journal of the International Coronelli Society 61/62 (2016, for 2013 und 2014). 185 p. | ISSN 1680-5356

2015
Christoph, Andreas; Brehm, Gunnar; Elschner, Elisabeth (Hrsg.): Zoogeographie. Die Welt der Tiere in den Sammlungen des Phyletischen Museums Jena. [= Laborberichte; 8]. Weimar 2015. GBV-Link

Breidbach, Olaf (†); Christoph, Andreas; Godel, Rainer (Hrsg.): Welt-Anschauungen. Interdisziplinäre Perspektiven auf die Ordnungen des Globalen. [= Acta Historica Leopoldina; 67]. Halle 2015. GBV-Link

2013
Christoph, Andreas (Hrsg.): Relief und Karte. Geländedarstellungen seit 1800. Ein studentisches Ausstellungsprojekt am Ernst-Haeckel-Haus, Jena, vom 29. November 2013 bis 31. März 2014. Jena 2013. (mit Texten von Linnéa Bergsträsser, Toni Mair und Maike Stöger) GBV-Link

Christoph, Andreas und Breidbach, Olaf (Hrsg.): Weltansichten. Vom Globus zur Globalisierung. Katalog zur Ausstellung in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Halle (Saale) 8. Oktober – 21. November 2013. Jena 2013. GBV-Link

2012
Christoph, Andreas: Geographica und Cartographica aus dem Hause Bertuch. Zur Ökonomisierung des Naturwissens um 1800 [= Laboratorium Aufklärung; 16]. München 2012. GBV-Link

  • Rezension in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 3(2013), S. 266–267 sowie in Cartographica Helvetica 49 (2014), S. 57.
  • erweiterte Fassung der Dissertationschrift, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2011.


2011
Christoph, Andreas und Breidbach, Olaf (Hrsg.): Die Welt aus Weimar. Zur Geschichte des Geographischen Instituts. Katalog zur Ausstellung im Stadtmuseum Weimar 29. Juli – 16. Oktober 2011. Jena 2011. GBV-Link

  • Rezensionen in: Journal of the International Map Collectors' Society 127 (2011), S. 45–46 sowie in Imago Mundi: The International Journal for the History of Cartography 64 (2012), S. 233–234.

 
Wissenschaftliche Artikel, kleinere Schriften, Projektberichte und Rezensionen

2018
Christoph, Andreas: Katalog. In: Dünkel, Julia; Christoph, Andreas (Hrsg.): Erlebnis Industriekultur. Innovatives Thüringen seit 1800. Katalog zur Leitausstellung im Themenjahr Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen, Shedhalle Pößneck, 6. Juni bis 9. September 2018. Pößneck 2018, S. 51–171.

Christoph, Andreas: Einblicke in Bertuchs geographisch-kartographische Entreprisen. In: Neue Falkiania. Forschungen zu Johannes Daniel Falk, seinem Werk und seiner Zeit 2018, S. 76–93.

Christoph, Andreas: Vom Objekt zur Geschichte. Ein Mikroskop aus dem Besitz von Hugo Mairich (1863–1902) und die Verbindung zur Industrieausstellung in Pößneck. In: Thüringer Museumshefte 1 (2018), S. 38–40.

Christoph, Andreas; Dührkohp, Frank: Perspektiven auf alte Karte – Neue Dienste für alte Weltansichten. In: Archivquellen für eine moderne Regionalgeschichte. Landesarchivtag Sachsen-Anhalt und Thüringen 2017. Herausgegeben vom VdA. Fulda 2018, S. 85–90. | ISSN 2199-1391

Christoph, Andreas: Thüringen – Wegmarken einer Industriekultur. In: Heimat Thüringen 1 (2018), S. 45–47.

2017
Henniges, Norman; Christoph, Andreas: Schulwandkarten – ein herausforderndes Medium für die digitale Erschließung. In: AKMB-news 23:2 (2017), S. 43–48.

Henniges, Norman; Christoph, Andreas: Die Welt auf Leinwand. Leipzig und die Schulwandkarten. In: Leipziger Blätter 71 (2017), S. 46–49.

Christoph, Andreas: On the De-Measuring of Time and Space in the Models of the World of the Eighteenth and Nineteenth Centuries. In: Altic, Mirela; Demhardt, Imre Joseph; Vervust, Soetkin (eds.): Dissemination of Cartographic Knowledge. 6th International Symposium of the ICA Commission on the History of Cartography, 2016. [= Lecture Notes in Geoinformation and Cartography], p. 269–280. DOI 10.1007/978-3-319-61515-8

Cholera–Charte oder Uebersicht der progressiven Verbreitung der Cholera seit ihrer Erscheinung im Jahr 1817 ueber Asien, Europa und Africa (Weimar 1832). In: Deutsche Geschichte in historischen Karten 717 (2017).

2016
Christoph, Andreas: Wissenschaftsgeschichte in Forschung und Lehre. Eine Retrospektive auf Modellprojekte aus dem Ernst-Haeckel-Haus. In: Steger, Florian (Hrsg.): Medizin- und Wissenschaftsgeschichte in Mitteldeutschland. Beiträge aus fünf Jahren Mitteldeutscher Konferenz. Leipzig 2016, S. 221–233.

Christoph, Andreas; Ammon, Michael; Crom, Wolfgang; Przibytzin, Holger: Digitalisierung – Verortung – Recherche | Neue Perspektiven für historische Karten. In: Kartographische Nachrichten 3 (2016), S. 115–122.

Christoph, Andreas: Vorstoss ins Innere; Projektion der Herrschaft; Blick zum Firmament; Institutionalisierung der Sterne. In: Freitag, Friedmund; Kolb, Karin (Hrsg.): Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa, Thüringer Landesausstellung 2016. 24. April bis 28. August 2016. Dresden 2016, S. 300–303, 310–311, 326–327, 334–335.

Christoph, Andreas: Die Dambergeriade. Zur Geschichte einer geographisch-kartographischen Täuschung. In: Vorträge, Berichte, Posterbeiträge / 16. Kartographiehistorisches Colloquium, Marbach 2012, 27. – 29. September 2012. Bonn 2016, S. 61–80.

Christoph, Andreas: Spielen: Entwicklung eines Memos als didaktisches Experiment. In: Forster, Babett; Klinger, Kerrin; Markert, Michael (Hrsg.): Sammlungsdidaktik. Die 'nicht mehr neuen' Medien in den Universitätssammlungen. [= Laborberichte; 7]. Weimar 2016, S. 70–80.

Christoph, Andreas: Die Ernestiner und ihre Leidenschaft für Globen. In: Westphal, Siegrid; Hahn, Hans-Werner; Schmidt, Georg (Hrsg.): Die Welt der Ernestiner. Ein Lesebuch. Köln / Weimar / Wien 2016, S. 117–126.

Christoph, Andreas: Konstruktion und Ordnung der Welt. Kartografiegeschichte in Weimar und Gotha. In: Bomski, Franziska; Seemann, Hellmut Th.; Valk, Thorsten (Hrsg.): Mens et Manus. Kunst und Wissenschaft an den Höfen der Ernestiner. [= Jahrbuch der Klassik Stiftung Weimar 2016]. Göttingen 2016, S. 137–149.

2015
Christoph, Andreas: Zoogeographie – Wie sich die Tiere über die Welt verbreitet haben. Aspekte eines Seminars und einer Ausstellung im Phyletischen Museum in Jena. In: Thüringer Museumshefte 2/2015, S. 45–49.

Christoph, Andreas: Zur Geschichte der Zoogeographie. Formen der Medialisierung. In: Christoph, Andreas; Brehm, Gunnar; Elschner, Elisabeth (Hrsg.): Zoogeographie. Die Welt der Tiere in den Sammlungen des Phyletischen Museums Jena. [= Laborberichte; 8]. Weimar 2015, S. 11–24.

Christoph, Andreas: Die Ausstellung "Zoogeographie. Wie sich die Tiere über die Welt verbreitet haben". In: Christoph, Andreas; Brehm, Gunnar; Elschner, Elisabeth (Hrsg.): Zoogeographie. Die Welt der Tiere in den Sammlungen des Phyletischen Museums Jena. [= Laborberichte; 8]. Weimar 2015, S. 31–42.

Christoph, Andreas: ZooGeoMemo. Spielerischer Zugang zu einer komplexen Materie. In: Christoph, Andreas; Brehm, Gunnar; Elschner, Elisabeth (Hrsg.): Zoogeographie. Die Welt der Tiere in den Sammlungen des Phyletischen Museums Jena. [= Laborberichte; 8]. Weimar 2015, S. 64–67.

Christoph, Andreas: Auf der Höhe der Zeit? In: Hermannstädter, Anita; Heumann, Ina; Pannhorst, Kerstin (Hrsg.): Wissensdinge. Geschichten aus dem Naturkundemuseum. Berlin 2015, S. 60–61.

Christoph, Andreas: Weltenmodelle. Wissenschaftshistorische Einblicke in die Globologie. In: Breidbach, Olaf (†); Christoph, Andreas; Godel, Rainer (Hrsg.): Welt-Anschauungen. Interdisziplinäre Perspektiven auf die Ordnungen des Globalen. [= Acta Historica Leopoldina; 67]. Halle 2015, S. 79–101.

Rezension // Ritter, Michael: Die Welt aus Augsburg. Landkarten von Tobias Conrad Lotter (1717–1777) und seinen Nachfolgern. Hg. v. Anton Lotter u. Christof Trepesch. Berlin/München 2014. 264 S. m. zahlr. Abb., meist farbig. In: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2015, S. 304–305.

2014
Christoph, Andreas: On Earth and Heaven. Globes as Models of Cosmological Extensions. In: Gehring, Ulrike; Weibel, Peter (Hrsg.): Mapping Spaces. Networks of Knowledge in 17th Century Landscape Painting. München 2014, S. 138–141.

Christoph, Andreas: Blicke auf den Planiglob – Kartographische Korrekturen und thematische Notationen. In: kritische berichte 3 (2014), S. 20–33.

Christoph, Andreas: Aufbau eines digitalen Kartenspeichers. Projekt zur Erschließung und Präsentation thüringischer Cartographica aus Archiven, Museen und Bibliotheken. In: Archive in Thüringen 2014. Beiträge aus Wissenschaft und Forschung, S. 5–6.

Christoph, Andreas: "Dergleichen Vorstellungen der Erde sind zwar keine eigentliche Kugeln ..." – Die globenverwandten Erd- und Himmelsmodelle von Christlieb Benedict Funk. In: Der Globusfreund 59/60 (2014, für 2011/2012), S. 18–29.

Christoph, Andreas: "Such visions of Earth are indeed not actual spheres ..." – Christlieb Benedict Funk's globe related terrestrial and celestial models. In: Globe Studies 59/60 (2014, for 2011/2012), p. 18–29.

Christoph, Andreas: Die Topographisch-militairische Charte von Teutschland (1807–1812/15) und ihr Bezug zur Schweiz. In: Cartographica Helvetica 50 (2014), S. 31–40.

Christoph, Andreas: Die "Allgemeinen Geographischen Ephemeriden" (1798–1831) im Kontext der Zeitschriftenliteratur des 18. und 19. Jahrhunderts. In: van Hoorn, Tanja und Košenina, Alexander (Hrsg.): Naturkunde im Wochentakt. Zeitschriftenwissen der Aufklärung [= Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik; 28]. Bern 2014, S. 179–198.

Christoph, Andreas: ... so ist es unmöglich, sich davor zu verwahren. Geschichte und Zukunft der Sammlung seismologischer Messgeräte im Museum auf der Burg Ranis. In: Thüringer Museumshefte 23:1 (2014), S. 61–64.

2013
Christoph, Andreas: Geodäsie um 1800. Zur Situation des Vermessungswesens; Das Taschenrelief. Der Genfer See und seine Umgebung; Gips, Wachs oder Sand. Die Herstellungs- und Einsatzmöglichkeiten des Reliefs; Reliefkarten. Die Gebrüder Bauerkeller und der Unterricht in den Realien; Reliefgloben. Eine modellhafte Darstellung der Plastizität der Erdoberfläche. In: Ders. (Hrsg.): Relief und Karte. Geländedarstellungen seit 1800. Ein studentisches Ausstellungsprojekt am Ernst-Haeckel-Haus, Jena, vom 29. November 2013 bis 31. März 2014. Jena 2013, S. 12–13, 26–29, 36–39.

Christoph, Andreas: Der Weimarer Erdglobus. Zur Geschichte des Schöner-Globus von 1515 in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar. In: Berger, Frank: Der Erdglobus des Johannes Schöner von 1515. [= Kunststücke des historischen museums frankfurt; 3]. Frankfurt am Main 2013, S. 20–25.

Christoph, Andreas: Kreuz und Quer. Die kartographische Visualisierung der Orientreisen von Carl Haussknecht. In: Carl Haussknecht. Ein Leben für die Botanik (= Beiträge aus den Sammlungen der Universität Jena; 2). Jena 2013, S. 46–50.

Christoph, Andreas: Weltenmodelle. Zur Wissenschaftsgeschichte der Globologie. In: Ders. und Breidbach, Olaf (Hrsg.): Weltansichten. Vom Globus zur Globalisierung. Katalog zur Ausstellung in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Halle (Saale) 8. Oktober – 21. November 2013. Jena 2013, S. 12–27.

Christoph, Andreas: Katalog. In: Ders. und Breidbach, Olaf (Hrsg.): Weltansichten. Vom Globus zur Globalisierung. Katalog zur Ausstellung in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Halle (Saale) 8. Oktober – 21. November 2013. Jena 2013, S. 29–69.

Christoph, Andreas: Media-Related Aspects of Popularization: The Geographical Serials from the Publishing Houses of Friedrich Justin Bertuch. In: Liebenberg, Elri et al. (Hrsg.): History of Cartography. International Symposium of the ICA, 2012. Berlin 2013, S. 57–69.

Uebersichts-Tableau der topographisch-militairischen Charte von Teutschland in 220 Blaettern (Weimar 1819). In: Deutschland in historischen Karten 1311 (2013).

Charte von Teutschland (Leipzig 1825). In: Deutschland in historischen Karten 1308 (2013).

2012
Christoph, Andreas: 16. Kartographiehistorisches Colloquium (KHC) 2012 in Marbach am Neckar. Tagungsbericht. In: Kartographische Nachrichten 62:6 (2012), S. 328.

Post-Reise-Karte durch Deutschland (Berlin 1822). In: Deutschland in historischen Karten 1207 (2012).

Nationalitäts-Karte von Deutschland (Weimar 1848). In: Deutschland in historischen Karten 1206 (2012).

2011
Christoph, Andreas: Zur Geschichte des Gewerbevereins Rudolstadt. In: Blätter der Gesellschaft für Buchkultur und Geschichte 15 (2011), S. 69–115.

Christoph, Andreas: Vom Atlas zum Erdkubus. Eine kleine Geschichte zur Quadratur des Kreises. In: Siegel, Steffen und Weigel, Petra (Hrsg.): Die Werkstatt des Kartographen. Materialien und Praktiken visueller Welterzeugung. München 2011, S. 49–66.

Christoph, Andreas: Earthcube: Christian Gottlieb Reichard's Point of View on the Earth. In: Liebenberg, Elri; Demhardt, Imre Josef (Hrsg.): History of Cartography. International Symposium of the ICA Commission, 2010 [= Lecture Notes in Geoinformation and Cartography; Tentative volume 6]. Heidelberg / Chicago 2011, S. 275–286.

Christoph, Andreas: Das kartographische Spektrum des Landes-Industrie-Comptoirs & des Geographischen Instituts im Spiegel der Produktkataloge. In: Ders. und Breidbach, Olaf (Hrsg.): Die Welt aus Weimar. Zur Geschichte des Geographischen Instituts. Katalog zur Ausstellung im Stadtmuseum Weimar 29. Juli – 16. Oktober 2011. Jena 2011, S. 69–81.

Christoph, Andreas: Einblicke in das Geographische Institut. Katalog. In: Ders. und Breidbach, Olaf (Hrsg.): Die Welt aus Weimar. Zur Geschichte des Geographischen Instituts. Katalog zur Ausstellung im Stadtmuseum Weimar 29. Juli – 16. Oktober 2011. Jena 2011, S. 83–161.

Christoph, Andreas: Zur Globenvielfalt aus Weimar. Ausgewählte Produktionen des "Landes-Industrie-Comptoirs" und des "Geographischen Instituts". In: Der Globusfreund, No. 57/58 (2011, für 2009/2010), S. 139–152. 

Christoph, Andreas: The Diversity of Globes from Weimar. Selected Items made by the "Landes-Industrie-Comptoir" and the "Geographisches Institut". In: Globe Studies, No. 57/58 (2011, for 2009/2010), p. 135–148.

Christoph, Andreas: Vom Atlas des ganzen Erdkreises zum Erdkubus von Christian Gottlieb Reichard (1803). In: Cartographica Helvetica 43 (2011), S. 19–27. | http://dx.doi.org/10.5169/seals-131154

Christoph, Andreas: Eine Weimarer Hochzeitszeitung von 1801 aus dem Verlagshaus Bertuch. In: Weimar-Jena: Die große Stadt 4/2 (2011), S. 157–166.

Online
Vom blutigen Schröpfen || Museen und Sammlungen der FSU Jena. Objekt des Monats Oktober 2016

Charles Darwin besorgt ein Zeiss-Mikroskop für seinen Sohn || Museen und Sammlungen der FSU Jena. Objekt des Monats September 2016

Das ist doch die Höhe! || Wissensdinge. Geschichten aus dem Museum für Naturkunde in Berlin

Von der Eifel bis zum Mond || Museen und Sammlungen der FSU Jena. Objekt des Monats Januar 2014

Durchs wilde Kurdistan ... || Museen und Sammlungen der FSU Jena. Objekt des Monats Dezember 2013

Winkelmessgerät || Museen und Sammlungen der FSU Jena. Objekt des Monats August 2011

Herausgeberschaft
Der Globusfreund / Globe Studies – Wissenschaftliche Zeitschrift für Globenkunde