Für Familien & Kinder

Mit unserem Museumsmaskottchen Sammy, dem Seh-Igel, können schon die Jüngsten einen spannenden und vor allem kindgerechten Rundgang durch unsere Ausstellung erleben. Sammy lädt nicht nur zu verblüffenden optischen Täuschungen ein, sondern geht an Familiennachmittagen gerne mit seinen Gästen auf Entdeckungstour durch die Ausstellungsräume. Da wird dann auch meist im Anschluss noch gerätselt oder eine Kleinigkeit gestaltet. Lasst euch überraschen! An anderen Tagen werden beliebte Märchen von Wilhelm Hauff mit der Laterna magica vorgeführt.

 

Mit unserem Programm wollen wir Ihnen stets ein interessantes und pädagogisch wertvolles Freizeiterlebnis für die ganze Familie bieten. Die aktuellen Familienangebote finden Sie hier.

Feiern Sie Kindergeburtstag in unserem Museum

Sie möchten mit Ihrem Kind eine ganz besondere Geburtstagsfeier erleben? Dann sind Sie im Deutschen Optischen Museum genau richtig!

 

Mit Hilfe von kleinen Detektiven muss das Rätsel um ein geheimnisvolles Fernrohr gelöst werden. Viele Hinweise, merkwürdiges Licht und eine versteckte Zauberformel werden am Ende zum Ziel führen. Und wenn alles gut geht, wird auch noch ein Leben gerettet.

 

Im Anschluss an die Führung kann auch gern noch gebastelt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, ein gemütliches Kaffeetrinken in unserem Veranstaltungsraum abzuhalten.

 

Sprechen Sie bitte in jedem Fall den Kindergeburtstag mit dem Team der Museumspädagogik ab!

Dauer der Rallye

ca. 45 min- 1 Stunde

 

Teilnehmer

max. 8 Kinder im Alter von 6-9 Jahren

 

Verpflegung

Geburtstagskuchen, Speisen und Getränke können gern mitgebracht werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass auch Geschirr, sowie Besteck selbst mitgebracht werden muss.

 

Kosten

Führungsgebühr von 30,00 €

zzgl. Eintritt (Kinder 2,50 €; Erwachsene 5,00€)

Das Geburtstagskind hat natürlich freien Eintritt!

zzgl. 15,- € pauschale Nutzungsgebühr für den Veranstaltungsraum (falls gewünscht, bei Basteleien oder für eine Kaffeetafel)

 

Wann

innerhalb der Öffnungszeiten

 

Anmeldung unter

info@optischesmuseum.de oder unter Kontakt