Kontakt

Wenn Sie Kontakt mit der Stiftung aufnehmen wollen, schreiben Sie eine E-Mail an die info@deutsches-optisches-museum.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wenn Sie spezielle historische Fragen haben, z.B. nach dem Produktionsjahr eines alten ZEISS Produktes, steht Ihnen das digitale Archiv der Carl Zeiss AG online zur Verfügung. Gern können Sie sich auch an history@zeiss.com wenden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.